Verwalten von Einstellungen für Cookies
Spartoo verwendet Cookies, die für den Betrieb der Website sowie für die Personalisierung von Inhalten und die Verkehrsanalyse unbedingt erforderlich sind. Unsere Partner verwenden Cookies, um personalisierte Werbung basierend auf Ihrem Browsing und Profil anzuzeigen. Wenn Sie unten auf "Akzeptieren und alle schließen" klicken, können Sie Ihre Einstellungen jederzeit in Ihrem Kundenkonto ändern. Wenn Sie auf "Alle ablehnen" klicken, werden nur Cookies verwendet, die für den Betrieb der Website unbedingt erforderlich sind.

Datenschutzpolitik

1Erfassung persönlicher Daten

Bei der Erstellung Ihres Kontos und der Abgabe Ihrer Bestellungen auf der Website www.e.. (im Folgenden als Website bezeichnet) sammelt SPARTOO SAS personenbezogene Daten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten steht im Mittelpunkt der Anliegen von SPARTOO SAS, das sich bemüht, die Einhaltung der Allgemeinen Datenschutzbestimmungen (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 Nr. 78-17 ständig zu verbessern(LIL).
Der Begriff "personenbezogene Daten" wird von der CNIL definiert als "alle Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann".

2Die Person, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist

Die Person, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist, ist ein Unternehmen, das den Zweck und die Art der Verarbeitung festlegt.
Die auf der Website gesammelten persönlichen Daten werden verarbeitet von:

SPARTOO SAS Vereinfachte Aktiengesellschaft
Eingetragen bei der RCS von Grenoble unter der Nummer 489 895 821,
Der Hauptsitz befindet sich in der 16 rue Henri Barbusse 38100 Grenoble 16 (im Folgenden: SPARTOO)

SPARTOO hat einen Datenschutzbeauftragten (im Folgenden: Datenschutzbeauftragter) ernannt.

Sie können den Datenschutzbeauftragten kontaktieren, indem Sie:
- E-Mail: an dpo@spartoo.com
- Post: SPARTOO SAS - DPO -16 rue Henri Barbusse 38100 Grenoble

3Beispiele für Kategorien von gesammelten personenbezogenen Daten

Welche persönlichen Informationen sammelt SPARTOO über seine Kunden?

- Informationen, die Sie uns geben
Wir sammeln und speichern alle Informationen, die Sie uns geben, in Ihrem SPARTOO Konto. Sie können sich dafür entscheiden, bestimmte Informationen nicht an uns weiterzugeben, aber diese Entscheidung könnte Sie einiger unserer Dienstleistungen berauben.

- Informationen automatisch gesammelt
Wenn Sie die Website SPARTOO durchsuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen, insbesondere in Bezug auf Ihre Verwendung und Ihre Interaktion mit dem Inhalt der Website SPARTOO. Diese Sammlung erfolgt hauptsächlich über "Cookies".

- Informationen aus anderen Quellen
Unsere Marketingpartnerschaften ermöglichen es uns auch, personenbezogene Daten über Sie zu sammeln. Diese Erfassung unterliegt Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung, die den Partnern mitgeteilt wurde.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten betrifft insbesondere:

- Identität;
- Daten zur Zahlung;
- Daten im Zusammenhang mit der Transaktion;
- die familiäre, wirtschaftliche oder finanzielle Situation;
- Navigationsdaten;
- Daten zur Weiterverfolgung der Geschäftsbeziehung: die Bestellübersicht, Informationen zum Kundendienst, Einzelheiten zu Bestellungen, Liefervorfällen, Beschwerden, Austausch, Kommentare;
- Daten zur Zahlung von Rechnungen;
- die Daten, die für die Durchführung von Loyalitäts- und Prospektionsmaßnahmen erforderlich sind;
- Daten in Bezug auf die Organisation und Durchführung von Wettbewerben sowie etwaige Werbemaßnahmen;
- Im Rahmen der Betrugsbekämpfung: Identitäts- oder Adressnachweis und die abgeschnittene Kopie Ihrer Bankkarte;
- Telefonaufzeichnungen während Ihren Kundendienstanrufen. (Sie haben die Möglichkeit, die Aufzeichnung während Ihres Anrufs abzulehnen.)

4Zwecke der Datenerfassung

Zu welchen Zwecken verarbeitet SPARTOO meine persönlichen Daten?

SPARTOO verarbeitet personenbezogene Daten zum Zweck der Bereitstellung und Verbesserung seiner Dienste und des Kundenerlebnisses.
Diese Zwecke umfassen insbesondere:

- Bestellungen, Lieferung von Produkten
SPARTOO verarbeitet personenbezogene Daten hauptsächlich zum Zweck: Bearbeitung von Bestellungen, Ermöglichung der Produktlieferung, Zahlung und Kommunikation mit Kunden über ihre Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Werbeangebote.

- Die Personalisierung Ihrer Kundenerfahrung SPARTOO
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Produkte und Produkte zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten, indem wir Ihre Präferenzen identifizieren und Ihre SPARTOO -Erfahrung personalisieren.

- Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.
In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten zu sammeln und zu verarbeiten.

- Ermöglichen Sie eine optimierte Kommunikation mit unseren Kunden
- Betrugsprävention

Bestimmte Verarbeitung personenbezogener Daten erfordert die Erhebung Ihrer Einwilligung für einen bestimmten Zweck. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für diesen speziellen Zweck zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen und sie wird beendet.

Wenn Sie den Newsletter SPARTOO nicht erhalten möchten, können Sie sich von der Registerkarte Meine Abonnements in Ihrem Konto abmelden.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen, benachrichtigen Sie uns einfach im Abschnitt "Meine Cookie-Einstellungen".

Wenn Sie unsere Websites anonym durchsuchen möchten, können Sie sich von Ihrem Konto abmelden und Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.

5Die Kategorien der Empfänger personenbezogener Daten

Die Empfängerkategorien Ihrer persönlichen Daten sind:

- Interne Dienste von SPARTOO SAS
Der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten innerhalb des Unternehmens SPARTOO SAS ist im Rahmen ihrer Befugnisse und dem Zweck der Verarbeitung dieser Daten auf Kategorien von Mitarbeitern beschränkt.

(Die Daten, die wir sammeln, können an einige unserer Tochtergesellschaften und an einige unserer externen Dienstleister übermittelt werden. Dies betrifft insbesondere: die Bearbeitung von Produktbestellungen, die Lieferung von Produkten, die Verarbeitung von Zahlungen. Diese Drittanbieter Zugang zu personenbezogenen Daten haben, die für die Erbringung ihrer Dienstleistungen erforderlich sind, und nicht berechtigt sind, diese für andere Zwecke zu verwenden, und auch die für den Schutz personenbezogener Daten geltenden Gesetze einhalten müssen.

- Einige personenbezogene Daten werden in ein Land außerhalb der Europäischen Union übertragen. Wenn wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen, stellen wir sicher, dass diese Daten gemäß den geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten übertragen werden.
Beispiel: ein Untervertrag mit einem Unternehmen mit Sitz in Madagaskar, der einen Teil der Kundendienstaktivitäten von SPARTOO unterstützt; Alle notwendigen Maßnahmen und Garantien zur Sicherung solcher Übertragungen wurden getroffen.

- Öffentliche Stellen, ausschließlich zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, Gerichtsbeamte, Ministerialbeamte und für das Inkasso zuständige Stellen können ebenfalls Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein.

6Rechtsgrundlagen

Eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist das Element, das die Umsetzung rechtlich genehmigt und einer Organisation das Recht gibt, personenbezogene Daten zu verarbeiten. Die Rechtsgrundlagen unterscheiden sich je nach Art der durchgeführten Verarbeitung:

- Der Vertrag: betrifft die Verarbeitung aller für den vereinbarten Vertrag erforderlichen Daten.
- Einwilligung: Sie geben Ihre persönlichen Daten durch ausdrückliche Einwilligung weiter, die jederzeit widerrufen werden kann.
- Berechtigtes Interesse: Das Interesse muss den Kriterien der Legitimität und Notwendigkeit entsprechen und darf nicht die Rechte und Interessen der Personen verletzen, deren Daten verarbeitet werden.
- Gesetzliche Verpflichtung: Die Verarbeitung personenbezogener Daten ergibt sich aus einer gesetzlichen Verpflichtung.

7Beispiele für Bearbeitung

Kundenmanagement
Zweck der Verarbeitung Verwaltung der Geschäftsbeziehung, Bestellungen, Lieferung, Kundenkonto.
Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Notwendig für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages
Kategorie der Empfänger Services internes SPARTOO
Filiales
Sous-traitant
Aufbewahrungsfrist in aktiver Basis 3 Jahre*

Interessenten mit und ohne Account verwalten SPARTOO
Zweck der Verarbeitung Erstellen und verwalten Sie Prospektdateien, führen Sie Prospektions- und Werbemaßnahmen für SPARTOO -Produkte und -Partner durch.
Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Zustimmung
Kategorie der Empfänger Interne Dienste von Spartoo
Aufbewahrungsfrist in aktiver Basis 3 Jahre*

Zweck der Verarbeitung Kampf gegen Betrug
Verarbeitete Daten Im Rahmen der Betrugsbekämpfung angeforderte Belege
Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Berechtigtes Interesse an Betrugsprävention
Datenempfänger Interne Dienste SPARTOO
Aufbewahrungsfrist in aktiver Basis 6 Monate

Aufbewahrung von Rechnungen
Zweck der Verarbeitung Aufbewahrung von Rechnungen
Kategorie der Empfänger Interne Dienste SPARTOO
Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Rechtliche Verpflichtung
Die Dauer der Ausbewahrung 10 Jahre ab der Erstellung der Rechnung


* Ab der letzten Aktion die gemacht wurde: Klicken Sie auf einen Hypertext-Link, Bestellung über die Website, anmelden über ihr Kundenkonto oder besuchen auf unserer Website

8Die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum auf, der zur Erreichung der relevanten Zwecke und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie beispielsweise steuerlicher oder buchhalterischer Verpflichtungen oder für einen anderen Zeitraum, der Ihnen möglicherweise mitgeteilt wurde, erforderlich ist.

Für die gleiche Verarbeitung folgen personenbezogene Daten mehreren Erhaltungsphasen. Abhängig von der Art der Verarbeitung und ihrem Zweck unterscheiden sich die Aufbewahrungsfristen.
- Die erste Phase der Aufbewahrung ist die Archivierung in einer aktiven Datenbank. Die Aufbewahrung hängt von der Erreichung des Zwecks der Verarbeitung ab, der ihre Sammlung rechtfertigt. Die Daten sind für die für die Verarbeitung zuständigen operativen Abteilungen zugänglich.
- Die zweite Phase ist die Zwischenarchivierung. Die erhobenen Daten werden nicht mehr zur Erreichung des Zwecks am Ursprung der Sammlung verwendet, sie behalten jedoch ein administratives Interesse und sind gesetzlich zugelassen, wie zum Beispiel die Beilegung von Streitigkeiten, eine unbezahlte. Der Zugriff auf diese Daten ist auf eine Liste ordnungsgemäß autorisierter SPARTOO -Mitarbeiter beschränkt.
- Nach dieser Zwischenarchivierungsphase werden Ihre Daten anonymisiert.

Um die Aufbewahrungsdauer Ihrer Daten zu bestimmen, muss der Startpunkt definiert werden. In Übereinstimmung mit den Empfehlungen der CNIL wird dieser Ausgangspunkt durch die letzte positive Aktion des Kunden oder Interessenten definiert, die einen realen Prozess voraussetzt, der ein Interesse an SPARTOO zeigt; Zum Beispiel:
- das Klicken auf einen Hypertext-Link,
- eine Bestellung,
- Verbindung zum Kundenkonto
- der Besuch der Website.

9Sicherheit

Das Unternehmen SPARTOO trifft alle erforderlichen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.
Es bietet physische, elektronische Sicherheitsmaßnahmen und Schutzverfahren im Zusammenhang mit der Erfassung, Speicherung und Offenlegung persönlicher Kundeninformationen. Diese Maßnahmen können insbesondere dazu führen, dass Sie im Rahmen einer Anfrage nach der Portabilität Ihrer persönlichen Daten einen Identitätsnachweis anfordern.

SPARTOO führt insbesondere die Verschlüsselung, Pseudonymisierung und Anonymisierung personenbezogener Daten durch und implementiert eine verbindliche Kennwortverwaltungsrichtlinie.

Das Unternehmen SPARTOO verwendet ein Register zur Verarbeitung von Datenschutzverletzungen gemäß Artikel 33 und 34 der DSGVO und verpflichtet sich, Datenverletzungen zu verhindern, angemessen zu reagieren und die Verstöße der CNIL und den Betroffenen strikt mitzuteilen Einhaltung der von der DSGVO festgelegten Fristen.

SPARTOO weist ferner darauf hin, wie wichtig es ist, sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihr Kundenkonto und vor der Vertraulichkeit Ihres Passworts zu schützen.

10Cookies

Damit unsere Systeme Ihren Browser oder Ihr Gerät erkennen und Ihnen SPARTOO -Dienste zur Verfügung stellen können, verwenden wir "Cookies".

Diese "Cookies" werden gesetzt, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.
Wir messen die Anzahl der Seitenaufrufe, die Anzahl der Besuche sowie die Aktivität der Besucher der Website und ihre Häufigkeit der Rückgabe. Zu diesem Zweck verwenden wir die Technologie der "Cookies". Mit einem Cookie können wir Sie nicht identifizieren. Im Allgemeinen werden Informationen zur Navigation Ihres Computers auf unserer Website (die von Ihnen konsultierten Seiten, Datum und Uhrzeit der Konsultation usw.) aufgezeichnet, die wir bei Ihren nachfolgenden Besuchen lesen können. Br>
Die durch Cookies gesammelten Daten sind ausschließlich für den internen Gebrauch bestimmt und werden niemals an Dritte weitergegeben. Die Verwendung von Cookies, eigenen oder Dritten, die für den Betrieb der Website nicht erforderlich sind, bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Ihnen.

Sie können Ihre Zustimmung zum Ausdruck bringen oder die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Benutzerhandbüchern Ihres Browsers.

Bestimmte Cookies, die als "Werbe-Cookies" bezeichnet werden, ermöglichen es uns, Ihr Surfen zu verfolgen und die angesehenen Produkte aufzuzeichnen. Innerhalb von maximal 90 Tagen können wir Ihnen Werbebanner präsentieren, die sich auf Ihr früheres Surfen beziehen oder nicht. Diese Cookies sind mit Ihrem Internetprofil verknüpft (identifizieren Sie jedoch nicht). Sie erfordern auch Ihre ausdrückliche Zustimmung auf die gleiche Weise wie oben angegeben. Wenn Sie diese "Werbe-Cookies" nicht oder nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie auf den folgenden Link:

Deaktivieren Sie Werbe-Cookies in meinem Profil

11Recht auf Zugang und Korrektur

In Übereinstimmung mit der EU-Rechtlinie 2016/679 haben Sie mehrere Rechte, wie folgt:

- Ein Recht auf Zugriff auf, Sie ändern, korrigieren und löschen Informationen über Sie.
- Das Recht, die Portabilität dieser Informationen anzufordern.
- Die Möglichkeit, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen oder uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in bestimmten Fällen einzuschränken.

Sie können auch Ihre Anfragen senden:
- per E-Mail: an dpo@spartoo.com
- per Post: SPARTOO SAS - DPO - 16 rue Henri Barbusse 38 100 Grenoble

12Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Behörde einzureichen

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der CNIL einzureichen:
https://www.cnil.fr/fr/plaintes

13Weiterentwicklung der Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie kann sich ändern, insbesondere im Hinblick auf gesetzliche und behördliche Änderungen.

STARTSEITE | MARKEN | TASCHEN | ACCESSOIRES | NEUHEITEN | Outlet | GROSSE GRÖSSEN | TRENDS
Wer ist Spartoo? | Häufig gestellte Fragen | Unser Service | AGB | Impressum | * Bestimmungen laufender Aktionen | Datenschutzpolitik | Kontakt
TOOPOST
Geben Sie Ihre Meinung ab
PREMIUM